Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Projekte

Matheolympiade Landesrunde

Mathe-Olympiade Klasse 3 und 4

 

Wir gratulieren zu einer erfolgreichen Teilnahme an der Landesrunde der Mathematik-Olympiade 2021 und einen zweiten Platz der 4. Klassen!

Kinderrechte

"Die zwei Tage, in denen wir etwas über Kinderrechte gelernt haben, haben viel Spaß gemacht. Die Frau, die uns unterrichtet hat, war total nett. Ich habe viele neue Sachen gelernt. Zum Beispiel, dass Kinder mitbestimmen dürfen."

 

"Das waren zwei richtig tolle Tage zum Thema Kinderrechte. Ich finde alle Kinder sollten das Thema Kinderrechte haben."

Kinderrechte 2

"Am ersten Tag haben wir die Kinderrechte kennengelernt. Am zweiten Tag haben wir dann Stationsarbeit gemacht. Das hat auch viel Spaß gemacht. Wir haben zum Beispiel eigene Schatzkisten gestaltet oder eine Postkarte an eine Freundin oder einen Verwandten geschrieben, in der wir über die Kinderrechte informiert haben."

Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk besucht die Klasse 3c

 

Über zwei Projekttage beschäftigte sich die Klasse intensiv mit Kinderrechten.

 

"Zum Schluss haben wir sogar eine Urkunde und Aufkleber bekommen."

 

Miniphänomenta 4

"Ich finde die Ausstellung gut und sehr spannend und habe viel gelernt. Am Besten fand ich das Stück, wo oben Luft rauskommt. Darunter ist in ungefähr 5 cm Abstand ein Schraubenkreuz, auf dem Schraubenkreuz liegt eine Platte. Wenn man die Platte an die Öffnung oben drückt und dann loslässt, bleibt sie oben."

Miniphänomenta 3

"Ich fand die Rohre, auf die man mit einem Schuh draufschlagen konnte toll, weil man dadurch sieht, wie viel Musik es auf der Welt gibt."

Miniphänomenta 2

"Ich fand die Experimente richtig cool, weil sie sehr spannend waren und viel Spaß gemacht haben. Am liebsten mochte ich die Wasserexperimente."

 

"Mir hat die Miniphänomenta sehr gut gefallen, weil man sich das Wissen, die Funktion und Logik der Experimente selbst erschließen kann. Vor allem die Experimente, bei denen man länger nachdenken musste, um zu verstehen wie sie funktionieren können, haben mir sehr gefallen."

 

 

Miniphänomenta

Die Miniphänomenta macht Station in unserer Schule

 

Im Schulgebäude verteilt konnten naturwissenschaftliche Phänomene ausprobiert und entdeckt werden.

 

"Ich fand es sehr spannend durch die Miniphänomenta zu gehen und an den Experimenten rumzuforschen. Es gab viele Sachen, die mich ins Grübeln gebracht haben."

 

Im Bann de Tiefe

Wir hatten Besuch

 

Dr. Florian Huber besuchte uns im Bürgerhaus und gab uns spannende Einblicke in seine Forschungsarbeit in der Tiefsee.

Vielen Dank für diesen kurzweiligen und aufregenden Tauchgang im Corona-Schulalltag!

MO 4

Mathe-Olympiade Klasse 4

 

Auch unser Team aus Klasse 4 hat uns bestmöglich vertreten - sie erreichten ebenso einen 1. Preis und qualifizierten sich so auch für die Landesrunde.

Wir sind stolz auf euch - viel Erfolg in der nächsten Runde!

Mathe Olympiade 3

Mathe-Olympiade Klasse 3

 

Unsere nominierten Team aus Klasse 3 hat super abgeschnitten - sie erreichten einen 1. Preis und qualifizierten sich hiermit für die Landesrunde.

Glückwunsch und viel Erfolg in der nächsten Runde!

Kunstprojekt

Kunstprojekt der Klasse 4e

 

Begeistert erstellten die Kinder Selbstportraits mit der Künstlerin R. Steinkopf von der Muthesius Kunsthochschule Kiel.

 

Hier finden Sie die gesammelten Ergebnisse des Kunstprojektes.

 

Informatik-Biber 20/21

Erfolgreiche Teilnahmen am Informatik-Biber Wettbewerb 2020/21

 

Die dritten Klassen haben auch in diesem Jahr im Rahmen der Mathe-Forner AG am Informatik-Biber teilgenommen. Einige Teams erreichten dabei einen tollen 2. Preis. 

 

Wir freuen uns aufs nächste Jahr!