Link verschicken   Drucken
 

Förderverein

Wer sind wir?

Wir sind eine Interessengemeinschaft von Eltern, die aktuell ihre Kinder an der Grundschule haben oder sich als Ehemalige der Schule verbunden fühlen. Der Förderverein beantragt die Gemeinnützigkeit.  Auf Wunsch stellen wir Ihnen für Ihre Spende eine Spendenbescheinigung aus. Als Mitglied ist jede/r willkommen – aus diesem Grund ist der Mitgliedsbeitrag von 12 Euro (Mindestbeitrag) pro Jahr bewusst niedrig gehalten.

 

Was wollen wir?

Der Verein unterstützt das pädagogische und gemeinschaftliche Geschehen an der Schule. Er versteht es als seine Aufgabe, die Lern- und Arbeitsbedingungen für Schüler und Lehrkräfte nachhaltig zu fördern und das Gemeinschaftsgefühl zu stärken. Wenn öffentliche Mittel des Schulträgers fehlen, wollen wir Möglichkeiten schaffen, das schulische Leben zu fördern. Der Förderverein möchte möglichst viele Angebote zum Wohl der Schüler und der Schule realisieren. Dazu brauchen wir jede Menge Hilfe, egal ob durch tatkräftige Unterstützung bei Aktivitäten oder einer gezielten Finanzspritze für kleinere und größere Investitionen. Ihre Anregungen und Ideen sind immer willkommen. Schauen Sie unverbindlich bei einem unserer Treffen vorbei und bringen Sie sich mit Ihren Vorstellungen ein!  

 

Was haben die bisherigen Fördervereine schon bewegt?
  • Errichtung eines Niedrigseil-Klettergartens
  • Neugestaltung des Schulhofes mit Kletterlandschaft und Fußball-Areal
  • Ankauf kleiner Fußballtore für den Pausenhof
  • Erweiterung der Computerausstattung
  • Erwerb der Murmelbahn in der Aula
  • Unterstützung der Matheolympiade
  • Förderung des JUMOTIS-Tanzprojektes
  • Spielekiste
  • Theaterbesuche
  • Flöten
  • Frühradfahren
  • Gartentage
  • Flohmärkte in der Schule
  • Knobeltage
  • Einschulungsfeiern
  • Ausbildung der Konfliktlotsen
  • Kunstprojekt
  • Extra-Unterrichtsausstattung

 

Spendenaufruf der Rektorin

 

„Nichts ist so beständig wie der Wandel“

Heraklit von Ephesos

 

Die Gesellschaft und damit auch unsere Schule ist einem beständigen Veränderungsprozess unterworfen. Das gibt uns die Chance, immer wieder neu gestaltend tätig zu werden. Veränderungen und Gestaltungsprozesse erfordern neben der Konzeption auch immer Investitionen.  Sie können uns durch Ihre Spende dabei unterstützen, eine Schule zu gestalten, in der sich die Kinder wohlfühlen und ihre aktuelle Lebenswelt angemessen berücksichtigt wird.

 

Vielen Dank, Ihre Sabine Ballmeier

 

Sozialfonds

Es kann jedem von uns passieren, dass vorübergehend z.B. durch Krankheit, Trennung oder Job-Verlust das Geld nicht mehr reicht, um unsere Kinder ausreichend zu unterstützen.

 

Für diese Fälle haben wir den Sozialfonds gegründet, um einzelnen Kindern zu helfen, bei denen die staatliche Unterstützung nicht, noch nicht oder nicht ausreichend greift, damit alle Kinder die benötigten Schulmaterialien erhalten und an Ausflügen  und ähnlichem teilnehmen können.

 

Scheuen Sie sich nicht, bei Bedarf die Klassenlehrerin, Frau Röhrs vom DaZ-Zentrum oder Frau Ballmeier anzusprechen - denn oft sind finanzielle Engpässe nicht für Außenstehende zu erkennen -, sie helfen Ihnen gerne und natürlich diskret weiter.

 

Spenden Sie für den Sozialfonds

Mehr Informationen bei Maja Fischer

Kontakt:

 

 

Sprechen Sie uns an!

Dr. Roland Kaltefleiter

Vorsitzender

0431/5859077

Thomas Passlack

Kassenwart

0431/8888216

 
Download: Mitgliedsantrag und Flyer Förderverein Grundschule an den Eichen